auf der Internetseite des Eifelvereins OG Frechen

Rathaus

Abbildung des Rathauses Frechen mit Genehmigung des Bürgermeisters

  ***  Vor 45 Jahren, im Jahr 1976, begann die Ortsgruppe Frechen mit Wanderungen in der Eifel, am Rhein, im Bergischen Land  ***

AKTUELL  **  Am 20. 11. wird eine andere Wanderung angeboten *** AKTUELL

 

Sie können an allen Veranstaltungen der Ortsgruppe teilnehmen.
Bei Gästen erwarten wir nach einigen Wanderungen, dass sie sich entscheiden, Mitglied zu werden.

Als Vollmitglied erhalten Sie kostenfrei 4-mal im Jahr die Zeitschrift DIE EIFEL mit jeweils 80 Seiten Inhalt. Vorgestellt werden regionale oder thematische Schwerpunkte der Eifel sowie Beiträge zu den Themen Wandern, Naturschutz, Landschaftspflege, Jugendarbeit und Kultur- und Denkmalpflege. Hinzu kommen Berichte über die Veranstaltungen im Eifelverein, aktuelle Nachrichten aus der Eifel sowie Buchbesprechungen.

Als Voll-, Partner- und Jugendmitglied haben Sie Versicherungsschutz bei Haftpflicht- und Unfallschäden.

Für Mitglieder gelten Vorzugspreise beim Bezug von Publikationen des Verlages Eifelverein, z.B. bei Wanderkarten. Bei Büchern gibt es deutliche Nachlässe gegenüber dem Buchhandelspreis.
Alle Bestellungen von Mitgliedern werden portofrei geliefert.

 

Im Januar 2020 verließ uns unser Ehrenvorsitzender Eckhard Krause nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren.

Er war 24 Jahre lang Mitglied in unserer Ortsgruppe, davon zehn Jahre lang unser Vorsitzender. An zahlreiche Wanderungen, die er vor allem im Bergischen führte, und an mehrere Wanderwochenenden erinnern wir uns gerne.

 

Im März 2020 starb Elisabeth Empt. Sie war mit ihrem Mann Mitglied der Ortsgruppe von der Gründung an.

Zwei Tage nachdem er fröhlich und fitt an unserer Wanderung im Hohen Venn im September 2020 teilgenommen hatte, verstarb plötzlich unser Wanderfreund Friedhelm Kastleiner.

 

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen unserer lieben Wanderfreunde.     

zum Einstellen in dieser Seite

sowie Hinweise auf Tippfehler

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!