LEIDER ABGESAGT! Einladung zum Adventskaffee LEIDER ABGESAGT!

 

25.11.2021
Corona hat wieder zugeschlagen
Wir müssen Adventskaffee zum zweiten Mal absagen


Liebe Wanderfreunde,
Ihr habt es vielleicht schon geahnt. Mein letztes Rundschreiben sollte auf den Adventkaffee
einstimmen; aber wer genau hinsah, merkte meine Skepsis, ob Corona uns nicht doch wieder einen
Strich durch die Rechnung machen würde.
Wie befürchtet, so ist es nun gekommen. Sie kennen alle die aktuellen Infektionszahlen und andere
Indikatoren. Was das betrifft sind wir schlimmer dran als im vergangenen Jahr, als wir – zum ersten
Mal – unseren Adventskaffee absagen mussten. Wir sind zwar alle geimpft, aber eine
Infektionsgefahr besteht trotzdem. Dieser Fakt sorgt für große Skepsis, ja fast schon Angst unter
unseren Mitgliedern.
Das war dann auch der entscheidende Punkt für den Vorstand, den Adventskaffee abzusagen.
Wir alle sind sehr enttäuscht, dass wir in unserem Alltag trotz Impfung – auf die alle Welt so große
Hoffnung setzte – wieder stark eingeschränkt sind. Das ist für alle, vor allem für Familien mit Kindern
und Enkelkindern, eine schlimme Sache.
Wir bitten alle Vereinsmitglieder, vor allem diejenigen, die sich teils seit Wochen schon angemeldet
hatten, um Verständnis für diesen notwendigen Schritt.
So wie es derzeit aussieht, müssen wir damit rechnen, auch unsere Jahreshauptversammlung, die für
Ende Februar geplant ist, zu verschieben. Ihr werdet entsprechend informiert werden.
Alles keine schönen Aussichten zum Jahresende!
Umso größer ist es mir ein Anliegen, Euch allen in meinem persönlichen Namen, aber auch im Namen
des Vorstandes besinnliche Adventszeit und eine stimmungsvolle Weihnacht zu wünschen. Unsere
guten Wünsche für das neue Jahr – vor allem Gesundheit – mögen Euch begleiten.
Allen eine gute Zeit – und bleibt gesund!
Euer
Christof Schumacher